10 Kinder erlangen „Tatze“

Am 01. September 2019 trafen sich die Kinder der Kinderfeuerwehr Werdorf, um die Prüfung für das hessische Kinderfeuerwehrabzeichen „Tatze“ abzulegen.
Bei sonnigem Wetter konnten die Kinder an vier verschiedenen Stationen ihr Können unter Beweis stellen.

So konnten acht Kinder das Abzeichen der Stufe 1 (6 Jahre), Stufe 2 (7 Jahre) und Stufe 3 (8 Jahre) erlangen. Einige Kinder konnten sogar die Prüfung für mehrere Stufen in einem Rutsch bewältigen. Zwei weitere Kinder erlangten das Abzeichen der Stufe 4 (9 Jahre) im Rahmen der verbandsweiten Abnahme am 20. Oktober 2019 im Feuerwehrgerätehaus in Werdorf.

Auch zeigten sie ihr feuerwehrtechnisches Wissen durch Vorführen eines Feuerwehrknotens, sowie Benennen der Ausrüstung einer Feuerwehrfrau/eines Feuerwehrmannes und verschiedener Ausrüstungsgegenstände des Löschfahrzeuges.

Sie erklärten das richtige Verhalten im Brand-/Notfall, den richtigen Umgang mit Streichhölzern und erbrachten eine kreative Leistung in Form eines zuvor gebastelten Feuerwehrautos.

Menü schließen