Heißluftballon im Wald untergegangen

Datum: 5. März 2022
Alarmzeit: 17:28 Uhr
Art: Hilfeleistung
Einsatzort: Berghausen
Alarmierte Kräfte: Stadtbrandinspektor (01), Feuerwehr Berghausen, Feuerwehr Werdorf, Einsatzleitwagen, Drehleiter-Korb
Weitere Kräfte: Polizei


Zum Einsatz:

Ein Heißluftballon wurde dabei beobachtet, wie er zwischen Berghausen und der Grube Fortuna in einem Waldstück unterging. Die alarmierten Kräfte suchten das Gebiet ab und fanden einen von zwei gelandeten Heißluftballons vor. Wie sich herausstellte war auch der zweite Heißluftballon im Bereich der Grube Fortuna sicher gelandet. Die Feuerwehr konnte ihren Einsatz daraufhin beenden.

Menü schließen