Stille Alarmierung

Die Einwohner von Bechlingen, Berghausen, Bermoll, Oberlemp und Werdorf werden künftig nicht mehr nachts von heulenden Sirenen geweckt. Mit der Einführung der neuen Zusatzalarmierung über Smartphones kann auf die Sirenen als Rückfallebene verzichtet und die Feuerwehr trotzdem zuverlässig alarmiert werden. In der Kernstadt heulen die Sirenen im Alarmfall schon seit einigen Jahren nicht mehr. An jedem ersten Samstag im Monat um 11:45 Uhr werden weiterhin im gesamten Stadtgebiet die Sirenen getestet. Die Sirenen werden nicht zurückgebaut und stehen weiterhin stadtweit für die Warnung der Bevölkerung zur Verfügung!


Aber was wenn die Sirene trotzdem heult? Dann könnte es sich um eine Warnung der Bevölkerung handeln, etwa vor einem Unwettereignis oder einem Großbrand. Informationen zur Warnung der Bevölkerung und den Sirenensignalen findet ihr hier.

Menü schließen