Trennen, Sägen und Schneiden

… unter diesem Motto stand die Übung der Aßlarer Kernstadtwehr am vergangenen Dienstag (26.03.2019).

Da heute ein Grossteil der Feuerwehrarbeit nicht mehr nur aus der Brandbekämpfung sondern auch der Technischen Hilfeleistung besteht, bildeten wir uns am Dienstag im Umgang mit den mechanischen Rettungsgeräten wie Trennschneidgerät, Säbelsäge und Motorkettensäge weiter.

Das Ausbilderteam hatte verschiedene Stationen aufgebaut, an denen es galt Trennschnitte effektiv und sicher anzusetzen und Erfahrung mit den Maschinen zu erlangen.

Menü schließen