Person droht zu springen

Datum: 22. November 2021
Alarmzeit: 15:49 Uhr
Art: Hilfeleistung
Einsatzort: A45
Alarmierte Kräfte: Stadtbrandinspektor (01), Feuerwehr Aßlar, Feuerwehr Werdorf
Weitere Kräfte: Brandschutzaufsicht, Feuerwehr Wetzlar (hauptamtliche Kräfte), Polizei, Rettungsdienst


Zum Einsatz:

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Aßlar, mit Kräften aus Aßlar und Werdorf, sowie die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Wetzlar, der Rettungsdienst, der Brandschutzaufsichtsdienst und die Polizei wurden heute Nachmittag auf die A45 alarmiert. Autofahrer meldeten eine Person auf einer Brücke, die zu stürzen oder springen droht. Nach mehrfacher Kontrolle aller Autobahnbrücken sowie der Zu- und Abfahrten zur Autobahn, konnte glücklicherweise keine Person aufgefunden werden.

Menü schließen